Sie sind hierAngebote

Angebote


Änderungen beim Jugendkreis ab Juli 2010 sticky icon

!!! ACHTUNG !!! ÄNDERUNG !!! ACHTUNG !!! ÄNDERUNG !!! ACHTUNG !!! ÄNDERUNG !!!

Da wir einen neuen Schwerpunkt auf geistlichen Tiefgang legen möchten, treffen wir uns jede Woche dienstags in verschiedenen Hauskreisen. Und immer am ersten Dienstag im Monat um 19:30 Uhr in der CG, zu einem gemeinsamen Abend für alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Gebet für unser Land

Wir treffen uns zum gemeinsamen Gebet am 1. und 3. Mittwoch im Monat  um 19.00 Uhr in der Christusgemeinde.

Mädelsabend

Frauentreff „Mädelsabend“

... unter diesem Motto treffen sich Frauen, um sich über Gott und die Welt auszutauschen.

Einmal monatlich samstags (Uhrzeiten nitte nachfragen).

Kontakt bei

 

Hauskreis bei Familie Schönweiß

Wir treffen uns um über Gott, den Glauben und die Welt zu reden.

Immer mittwochs um 19:30 Uhr bei Familie Schönweiß.
Termine bitte nachfragen!

Kontakt: M. Kokott

Hauskreis bei Familie Schönweiß

Wir treffen uns um über Gott, den Glauben und die Welt zu reden.

Immer mittwochs um 19:30 Uhr bei Familie Schönweiß.
Termine bitte nachfragen!

Kontakt: M. Kokott

Frauentreff „Mädelsabend“

Wir treffen uns um über Gott, den Glauben und die Welt zu reden.

Samstags nach Vereinbarung um 19:30 Uhr. Termine bitte nachfragen!

Kontakt: A. Berndt 

Hauskreis bei Fam. Schönweiß

Wir treffen uns um über Gott, den Glauben und die Welt zu reden.

Immer mitwochs um 19:30 Uhr. Termine bitte nachfragen!

Kontakt: M. Kokott  

Jubiläumskonzert mit Albert Frey und Band am 08. Mai 2013

Die Christusgemeinde Zirndorf-Oberasbach wurde am 6.September 1913 gegründet und feiert in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag. Anlässlich dieses Jubiläums hatte die Christusgemeinde am 8.

Men only! - Männertreff

„Men only!“ Nur (für) Männer ...

... unter diesem Motto treffen sich ein „Haufen“ Männer, um sich über Gott und die Welt auszutauschen. Natürlich dürfen und können Themen wie z.B. Autos, Fußball, Essen und genügend gemeinsame herausfordernde Aktion nicht zu kurz kommen!

Gemeindeausflug am 21.10.2012

Früh am Sonntagmorgen, zu früh für manchen, machten wir uns auf die Reise. Unser Ziel war die Gemeinde der Evanglisch-methodistischen Kirche in Weinsberg.

Unser gemeindeeigener Busfahrer (Vielen Dank für den guten und sicheren Fahrstil) lotste uns sicher durch den dicken, grauen Nebel, der sich erst kurz vor dem Ziel verflüchtigte. Aber dann zeigte sich ein goldener Oktobertag von seiner schönsten Seite.

Was macht den Unterschied aus?... Was unterscheidet Christen von Nichtchristen?

…fällt es Christen leichter zu lieben???
…vergeben sie leichter???
…wie sieht es mit der Wahrheit aus, wenn es um Leben und Tod geht???
Der Antwort auf diese Frage ein Stück näher zu kommen, darum ging es in dem bis zum Schluss spannenden Krimi „Der letzte Kreis“, am 15.September in der Christusgemeinde Zirndorf.

„Storys + Worship“ – Konzertabend in der Christusgemeinde Zirndorf

Am Pfingstsamstag, den 26. Mai 2012, ließen sich ca. 70 Besucher die Gelegenheit nicht entgehen, einen besonderen Konzertabend in der Christusgemeinde zu genießen.

24-7-Prayer - Rückblick

Beten ist wie Samen streuen und pflanzen. Der Boden wird bestellt – aber das Wachsen und Gedeihen liegt nicht mehr an uns.

„One way - JESUS“

Unter diesem Thema stand der Konfirmations- und Segnungsgottesdienst am 22. Mai in der Paul-Metz-Halle. Dieser im wahrsten Sinn des Wortes richtungsweisende Gottesdienst war für die vier Konfirmanden der Christusgemeinde ein bedeutender Schritt für ihr Glaubensleben. 

Hauskreis bei Familie Vorbrugg

Unser Hauskreis existiert seit vielen Jahren als übergemeindlicher Hauskreis.
Wir treffen uns alle zwei Wochen am Dienstag um 20.00 Uhr bei Familie Vorbrugg in Oberasbach.
In unserem Hauskreis loben wir Gott mit einigen Liedern, lesen uns gemeinsam durch verschiedene Bücher der Bibel und tauschen uns im Anschluss über die gelesenen Texte aus. 

Kontakt: H.+M. Vorbrugg 
 

 

Hoffnung 2011 – Pflanzaktion am 01. Mai

Baum der Hoffnung – Pflanzaktion der Christusgemeinde Zirndorf am 01. Mai

Anlässlich ihrer 1. Maifeier pflanzte die Christusgemeinde Zirndorf im Rahmen der Aktion „Hoffnung 2011 - Dienen mit Wort und Tat“ im Beisein von Zirndorfs Erstem Bürgermeister Thomas Zwingel ein Apfelbäumchen auf städtischem Grund.
Der Baum steht neben anderen, von Zirndorfer Bürgern neugepflanzten Bäumen im „Garten des Lebens“.

Einmal im Leben sollte man die falsche U-Bahn nehmen…

„Was ist das für ein Gott? Wo war Gott bei diesem Unfall?“ Fragen, die schon viele Menschen beschäftigt haben, aber wenn sie den Glauben an diesen Gott rauben wollen, dann wird das Leben ziemlich sinnlos. So ging es dem Pastor einer Gemeinde, der nach vielen Schicksalsschlägen den Glauben verloren hat. Nur die Starrköpfigkeit seines Freundes bringt ihn dazu, Hilfe aufzusuchen. Er erlebt dabei seltsame Dinge.

Hoffnung 2011 – 1. Aktion am 05. März

Gemeinsames Singen und Spielen
in der Seniorenresidenz Zirndorf im Pinderpark

Mit elf Teens und vier Mitarbeitern rückten wir bereits um 08.45 Uhr an um letzte Fragen zu klären und gemeinsam zu beten. Angekommen in der Cafeteria verteilten wir uns an die verschiedenen Tischgruppen. Einige waren bereits da, Andere wurden noch aus ihren Zimmern geholt.

Hoffnung 2011 – Auftakt am 15. Januar

„Hoffnung 2011“, eine Deutschland weite Initiative auf Grundlage der evangelischen Allianz, startete am 15. Januar auch in der Christusgemeinde. Bei dieser Aktion wollen Teens und Jugendliche ganz bewusst in ihrer Stadt und an den Schulen Akzente der Hoffnung setzen. Unterschiedliche Aktionen, wie „Butterbrotbande“, „Ghettoristen“ oder einen Baum der Hoffnung pflanzen und vieles mehr, sind geplant.

Initiative Hoffnung - Aktionsjahr 2011

HOFFNUNG ist eine Initiative in der die unterschiedlichesten guten Aktionen abgehen. Höhepunkt ist das Aktionsjahr 2011 in dem eine Menge guter Taten getan werden.

Wir, der Teenkreis der Christusgemeinde machen mit!
Wie deutschlandweit bereits mehr als 200 andere Jugendgruppen beteiligen wir uns an verschiedenen Aktionstagen, damit sich Hoffnung weiter ausbreiten kann.